22.01.2014 - Aktuelles aus den Centren

Außerordentliche Forschungsprofessur für PD Dr. med. Annika Vogt

Frau PD Dr. med. Annika Vogt, Wissenschaftliche Leiterin der Experimentellen Forschung im CRC, wurde von der Université Pierre et Marie Curie (UPMC), Paris, France zur Professeur Associée de Recherche ernannt.

OÄ PD Dr. med. Annika Vogt

OA PD Dr. Vogt

Die Ernennung würdigt die 10-jährige Zusammenarbeit von Dr. Vogt mit dem Laboratoire Immunité et Infection der UPMC bei der Entwicklung neuer Ansätze zur transkutanen Impfung und stärkt die weitere Zusammenarbeit der beiden Gruppen. 

 

Aus der Zusammenarbeit ist ein Patent zur nicht.-invasiven Impfung durch die Haut entstanden.

 

Die Methode wurde bereits in klinischen Studien an gesunden Probanden und HIV-infizierten Patienten angewendet und könnte helfen die Effektvität von Vakzinen gegen chronische Virusinfektionen und Tumorerkrankungen deutlich zu verbessern.

Links:

Öffnet externen Link im aktuellen FensterExperimental Research Unit

Kontakt:

Forschungszentrum Haut und Haar – Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC)

 

 



zurück zur Übersicht

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.