Forschungsbereiche

Prof. Dr. med. Marcus Maurer

Prof. Dr. Maurer

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Forschungsbereichen an der Hautklinik.

Unsere größten Bereiche sind das Allergie-Centrum-Charité (ACC), das Hauttumorcentrum Charité (HTCC), das Forschungszentrum Haut und Haar (CRC), der Bereich Experimentelle und angewandte Physiologie der Haut (CCP), das dEBM (Division of Evicence Based Medicine) und die Molekulare Immunpathologie.

 

Marcus Maurer
Forschungsdirektor

unsere Forschungsbereiche

Allergie-Centrum-Charité
Forschergruppen am Allergie-Centrum-Charité// Leitung: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Torsten Zuberbier
Hauttumorcentrum Charité
Forschungsbereiche HTCC: Apoptoseregulation in Hauttumoren, Tumorimmunologie // Leitung: OA Dr. med. F. Kiecker und OA Dr. med. C. Ulrich
Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC)
Kompetenzzentrum für Haare und Haarererkrankungen; Studienzentrum für Haut und Haar, experimentelle und klinische Einheit: Center of Experimental and Applied Cutaneous Physiolog (CCP) und Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC) // Leitung: Prof. Dr. med Ulrike Blume-Peytavi
Center of Experimental & Applied Cutaneous Physiology (CCP)
Forschungsgruppe Hautphysiologie (CCP), Grundlagenuntersuchungen. Themen u.a.: Analyse der Effizienz von Sonnenschutzmitteln und Anti-Aging-Produkte. // Leitung: Prof. Dr. Dr.-Ing. Jürgen Lademann
Evidenzbasierte Medizin dEBM
Arbeitsgruppe Evidenzbasierte Medizin in der Dermatologie (DEBM), Leitlinienprojekte ua. zur Therapie des Herpes Zoster, Urtikaria, Pruritus,Psoriasis vulgaris // Leitung: PD Dr. med. Alexander Nast
Molekulare Immunpathologie
Molekulare Immunpathologie: mit dem Psoriasis Studienzentrum , dem Speziallabor Klinische Studie, der Molekular- und zellbiologischen AG und der Tierexperimentellen AG. // Leitung: Dr. med. Robert Sabat

  

Organigramm unserer Forscherguppen

- Seite zuletzt bearbeitet am:  23.02.2017 -

Nach oben

Organigramm unserer Forscherguppen

Unsere Seiten werden derzeit komplett überarbeitet!


In Kürze finden Sie hier wieder alle Informationen.

Wir bitten Sie um etwas Geduld und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie