Ärztinnen und Ärzte in einer Sitzung

Patientenvorstellung an der Hautklinik Charité

Ärztlichen Kolleginnen und Kollegen bietet die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie die Möglichkeit Patientinnen und Patienten im Rahmen eines Konsils vorzustellen oder wenn nötig stationär einzuweisen.

Sie befinden sich hier:


Konsildienst

Der Konsildienst ist an allen drei Charité Standorten Campus Benjamin Franklin, Campus Virchow-Klinikum und Campus Charité Mitte mit einem Konsiliardienst für stationäre Patientinnen und Patienten vertreten.

Bettlägerige Patientinnen und Patienten, die stationär aufgenommen wurden, werden am Krankenbett untersucht.
Lauffähige Patientinnen und Patienten werden in der Hochschulambulanz am Campus Charité Mitte oder Campus Benjamin Franklin gesehen.

 

Charité Campus Mitte & Campus Virchow Klinikum

Pflegerische Funktionsleitung 
Gabriela Bredow

Anmeldung Konsile
Konsile sind bis 12.00 Uhr im SAP-System anzumelden. 

+49 30 450 618 063

+49 30 450 518 915

Konsil am Bett
Konsile am Bett werden Dienstag und Freitag von den zuständigen Konsiliarärztinnen und Konsiliarärzten der Klinik durchgeführt. 

Konsil lauffähige Patientinnen und Patienten
Patientinnen und Patienten sollen sich bitte bei folgender Adresse anmelden:

Luisenstraße 2
10117 Berlin
Hochschulambulanz
Ebene 2, Anmeldung

Charité Campus Benjamin Franklin

Pflegerische Funktionsleitung
Gabriela Bredow

Anmeldung Konsil
Konsile sind bis 12.00 Uhr im SAP-System anzumelden. 

+49 30 450 518 377

+49 30 450 518 933 

Konsil am Bett
Konsile am Bett werden Dienstag und Freitag von den zuständigen Konsiliarärztinnen und Konsiliarärzten der Klinik durchgeführt. 

Konsil lauffähige Patientinnen und Patienten
Patientinnen und Patienten sollen sich bitte bei folgender Adresse anmelden:

Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
Haus II 
Hochschulambulanz, Erdgeschoss


Stationäre Einweisung

Die stationäre Einweisung erfolgt über unsere Patientenmanager am Campus Charité Mitte Montag bis Freitag 7:30 - 15:48 Uhr

Station 162 - Dermatologie

Die Station 162 behandelt auf hohem Niveau und mit großem Einsatz Patienten mit Tumorerkrankungen sowie akuten bzw. chronischen Hauterkrankungen. Ferner werden Patienten zu Operationen oder zur Abklärung von allergologischen Krankheitsbildern behandelt.

Auf der Station 162 wird auch die Behandlungsmethode Extrakorporale Photopherese (ECP) angewendet. Diese nebenwirkungsarme Behandlungsmethode findet Anwendung bei Erkrankungen wie:  

  • kutanem T-Zell-Lymphom (Mykosis fungoides, Sézary-Syndrom)
  • Abstoßungsreaktion nach einer Stammzelltransplantation (GvHD)
  • Abstoßungsreaktion nach Organtransplantation
  • systemischer Sklerodermie und anderen sklerosierenden Hauterkrankungen
  • schwerer atopischer Dermatitis

Adresse
Luisenstraße 2
10117 Berlin 
Ebene 4

Leitung
PD Dr. med. Karsten Weller
PD Dr. med. Frank Siebenhaar (Vertretung)

Patietenmanager
Johannes Schaller

+49 30 450 618 004

+49 30 450 518 913

Pflegeleitung
Ute Steincke

+49 30 450 518 069

+49 30 450 518 913

Station 161 - Dermatochirurgie

Wir bieten die Möglichkeit 31 Patienten perioperativ zu betreuen.  Betreut werden neben Patienten mit Hauttumoren (Malignes Melanom, Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom, Merkelzellkarzinom, Dermatofibrosarkoma protuberans), Patienten mit Venenerkrankungen und Acne inversa.

Adresse
Luisenstraße 2
10117 Berlin
Ebene 3

Leitung 
Dr. med. Daniel Humme (Station)
Dr. med. Christian Hünefeld (Station)
Anna Pokrywka (OP)

Patientenmanager 
Ramona Etzhold

+49 30 450 618 498

+49 30 450 518 909

Pflegeleitung
Anja Koch

+49 30 450 518 036

+49 30 450 518 909

 

Station 160T - Tagesstation

Die Tagesstation 160T am Standort Campus Charité Mitte stellt das Zwischenglied zwischen vollstationärer und ambulanter Behandlung dar. Die Station verfügt über insgesamt 14 Betten, welche ausschließlich unter der Woche Montag bis Freitag in zwei Schichten (Vor- und Nachmittag) belegt sind. Am Wochenende ist die Tagesstation geschlossen. Im Fokus stehen Patienten mit Erkrankungen, die eine intensive Therapie und/oder eine Überwachung erfordern.  

Schwerpunkte:

  • Allgemein-dermatologische Erkrankungen (Psoriasis, Autoimmunerkrankungen, u.a.)
  • Allergische Erkrankungen (Atopisches Ekzem und andere Ekzemerkrankungen)
  • Allergologische Patienten, die eine Überwachung benötigen (Insektengiftallergie und Nahrungsmitteltestungen)
  • Operative Patienten, die eine Überwachung benötigen  

Adresse:
Luisenstrasse 2 
10117 Berlin
Ebene 3

Leitung
PD Dr. med. Maja Hofmann
PD Dr. med. Karoline Krause (Vertretung)

Pflegeleitung 
Ines Klemet

+49 30 450 518 203

+49 30 450 518 924

Station 48B - Campus Benjamin Franklin

Die Station 48 B am Campus Benjamin Franklin, im Süden Berlins, betreut Patienten mit akuten und chronischen Hauterkrankungen oder Patienten nach ihrem dermatochirurgischen Eingriff. Ein erfahrenes und hochmotiviertes Team aus Ärzten und Krankenpflegepersonal bietet eine fachkompetente stationäre Betreuung. 

Adresse
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
Bettenhaus II
Ebene 7
Fahrstühle 10, 11 und 12 

Leitung
Dr. med. Kerstin Kusch

Patientenmanager
Stephanie Pohl

+49 30 450 660 838

Faxanmeldung

Pflegeleitung
Manuela Hoffmann
Arian Hauer (Vertretung)

+49 30 8445 2620

+49 30 8445 4456


Operativer Eingriff

Patientinnen und Patienten, welche im Rahmen eines operativen Eingriff eingewiesen werden sollen, werden bitte vorab über die dermatochirurgische Sprechstunde vorgestellt.

Montag & Freitag 08.00 bis 11.00 Uhr ohne vorherige Terminvergabe.
Patienten melden sich am Tag in der Luisenstraße 2, Ebene 2, Anmeldung an.
Für den Besuch der Sprechstunden ist eine gültige Überweisung vom Dermatologen notwendig.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns über das Sekretariat

+49 30 450 518 022


Zuweisende Ärztinnen und Ärzte

Patientinnen und Patienten, die im Rahmen einer Sprechstunde an der Hautklinik Charité vorstellig werden sollen, wenden sich bitte zur Terminabsprache an die zuständige Ambulanz. Für den Besuch der Sprechstunden ist eine gültige Überweisung vom Dermatologen notwendig.