Psoriasis (Schuppenflechte)

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie der Psoriasis (Schuppenflechte). Über die Ambulanzen der Klinik wird mehrmals wöchentlich unter Leitung von Dr. med. Sandra Philipp eine Spezialsprechstunde zur Psoriasis angeboten.

Sie befinden sich hier:

Ihre Psoriasis Behandlung an der Hautklinik

Unter der Leitung von Frau Dr. med. Sandra Philipp bietet die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Ihnen ein breites Spektrum an Diagnostiken und Therapien rund um das Thema Psoriasis (Schuppenflechte).

Psoriasis-Sprechstunde

Über die Hochschulambulanz oder Privatambulanz der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie wird unter Leitung von Frau Dr. med. Sandra Philipp mehrmals wöchentlich eine Spezialsprechstunde für Psoriasis angeboten. Zusätzlich findet einmal wöchentlich eine interdisziplinäre Sprechstunde für Psorisis im Kindesalter statt. Diese Sprechstunde findet in Kooperation mit der Kinderdermatologischen Hochschulambulanz unter Leitung von Frau PD Dr. med. Annika Vogt statt.

Im Rahmen des deutschlandweiten Psoriasis-Netzes PsoNet arbeitet das Team eng mit vielen niedergelassenen Dermatologen zusammen.

Schwerpunkte Psoriasis-Sprechstunde

Die Psoriasis (Schuppenflechte) ist eine häufige Erkrankung, die etwa 2-3% der Bevölkerung betrifft. Sie wird heute als chronische-entzündliche (autoinflammatorische) Erkrankung betrachtet und bedeutet für viele Patientinnen und Patienten eine schwere Beeinträchtigung der Lebensqualität

  • Patienten mit allen Formen der Psoriasis werden behandelt
  • ausführliche Beratung und Aufklärung
  • systemische Immuntherapien mit Biologics (Einleitung, Optimierung und Überwachung)
  • konventionelle Systemtherapien mit Präparaten, wie Fumarsäureestern, Methotrexat, Ciclosporin
  • enge interdisziplinäre Kooperation mit anderen Fachabteilungen (Rheumatologie, Gastroenterologie)
  • Möglichkeit der vollstationären Psoriasistherapie

Forschung

Am Psoriasis Forschungs- & BehandlungsCentrum wird unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Robert Sabat aktiv Forschung zum Thema Psoriasis betrieben. Neben experimenteller Forschung im eigenen angegliederten Speziallabor verfügt das Psoriasis Forschungs- & BehandlungsCentrum auch über ein Studienzentrum. Hier werden regelmäßig klinische Studien zu neuen Therapie Verfahren durchgeführt.