Wunden

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist spezialisiert auf die Therapie und Behandlung von Wunden. Über die Ambulanzen der Klinik wird wöchentlich eine Spezialsprechstunde zur Wunde angeboten.

Sie befinden sich hier:

Ihre Wundbehandlung an der Hautklinik Charité

Unter der Leitung von Dr. med. Claas Ulrich bietet die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Ihnen ein breites Spektrum an Therapien und Behandlungsmöglichkeiten rund um das Thema Wunden an.

Wundsprechstunde

Über die Hochschulambulanz und Privatambulanz der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie bietet Ihnen die Klinik eine spezialisierte Wundsprechstunde unter Leitung von Herrn Dr. med. Claas Ulrich an.

Bitte bringen Sie bei Erstvorstellung ärztliche Vorberichte, Befunde (bakterielle Abstriche (MRSA), arterieller beziehungsweise venöser Gefäßstatus) und alle zur Zeit eingenommenen Medikamente mit.

Schwerpunkte Wundsprechstunde

  • chronische Wunden (Wunden, die lange bestehen und auf die üblichen Behandlungsformen nicht ansprechen)
  • Suche nach Ursachen für die gestörte Wundheilung 
  • Einleitung der Behandlungen durch Vorsorgemaßnahmen die das Auftreten weiterer Wunden verhindert
  • Optimierung der Wundversorgung durch den Einsatz moderner Behandlungsmethoden 
  • Anwendungsbeobachtungen und klinische Studien, um neu- oder weiterentwickelte Wundauflagen und Medizinprodukte auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu überprüfen