Glossar

Sie befinden sich hier:

  • Glossar.

Glossar

A

AG Blume-Peytavi

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Ulrike Blume-Peytavi:

"Forschungszentrum Haut und Haar – Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC)"

 

AG Czaika

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Viktor A. Czaika:

Öffnet externen Link im aktuellen Fenster"Experimentelle und klinische Mykologie"

AG Eberle

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Jürgen Eberle:

"Apoptoseregulation in Hauttumoren"

 

AG Gute Wiss. Praxis

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe zur Wahrung guter wissenschaftlicher Praxis

 

 

AG Lademann

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Jürgen Lademann:

"Center of Experimental & Applied Cutaneous Physiology, CCP-

Hautphysiologie" 

 

AG Maurer

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Marcus Maurer:

"Dermatologische Allergologie"

AG Nast

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von  Alexander Nast:

Arbeitsgruppe Evidenzbasierte Medizin in der Dermatologie (dEBM)

 

 

AG Philipp

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe Sandra Philipp:

"Psoriasis Forschungs- und Behandlungs Centrum"

AG Sabat

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Robert Sabat / Kerstin Wolk / Sandra Philipp:

"Molekulare Immunpathologie"

AG Sabat/Philipp/Wolk

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Robert Sabat / Sandra Philipp / Kerstin Wolk : 

"Molekulare Immunpathologie"

AG Vogt/ Blume-Peytavi

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Ulrike Blume-Peytavi:

"Forschungszentrum Haut und Haar – Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC)"

AG Walden

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Peter Walden:

"Tumorimmunologie"

AG Worm

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Margitta Worm:

Öffnet externen Link im aktuellen Fenster"Klinisch-Experimentelle Allergologie und Immunologie" 

AG Zuberbier

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Torsten Zuberbier : "Allergie-Centrum-Charité"

--> www.derma.charite.de/index.php

AG Zuberbier/ Artuc

Abkürzung von: 

Arbeitsgruppe von Torsten Zuberbier und Metin Artuc : 

"Allergie-Centrum-Charité"

C

Campus

Definition: Campus

Geschlossenes Hochschulgelände mit sämtlichen Einrichtungen für Forschung, Lehre, Studium, Sport, Erholung, Wohnen für Studierende und Lehrkräfte.

CBB

Abkürzung von: Campus Berlin Buch

Die Bezeichnung eines der vier Campi der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

CBF

Abkürzung von: Campus Benjamin Franklin

Die Bezeichnung eines der vier Campi der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

CCK

Abkürzung von: Charité Campus-Klinik

Akronym für die Charité Campus-Klinik auf dem Campus Charité Mitte.

CCM

Abkürzung von: Campus Charité Mitte

Die Bezeichnung eines der vier Campi der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

CCP

Abkürzung von: Center of Experimental & Applied Cutaneous Physiology (CCP)

Center of Experimental & Applied Cutaneous Physiology (CCP)

CRC

Abkürzung von: Clinical Research Center for Hair and Skin Science

Clinical Research Center for Hair and Skin Science

CVK

Abkürzung von: Campus Virchow-Klinikum

Die Bezeichnung eines der vier Campi der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

D

dEBM

Abkürzung von: Division of Evidence Based Medicine (dEBM)

Arbeitsgruppe Evidenzbasierte Medizin in der Dermatologie (dEBM)

Leiter: OA PD  Dr. med. Alexander Nast

undefinedwww.debm.de

DFG

Abkürzung von: Deutsche Forschungsgemeinschaft

E

ESA

Abkürzung von: European Space Agency

F

FAQ

Abkürzung von: häufig gestellte Fragen (engl.: Frequently Asked Questions)

Abkürzung für Frequently Asked Questions, auf deutsch: häufig gestellte Fragen

FAQ

Abkürzung von: Abkürzung für Frequently Asked Questions (englisch für "häufig gestellte Fragen")

Abkürzung für Frequently Asked Questions (englisch für "häufig gestellte Fragen")

FOÄ

Abkürzung von: Funktionsoberärztin/ Funktionsoberarzt

H

HMI

Abkürzung von: Hahn-Meitner-Institut

HTCC

Abkürzung von: Hauttumorcentrum Charité

Akronym für Hauttumorcentrum Charité

I

IP

Abkürzung von: Internet Protocol

IP steht für Internet Protocol. Jedem Rechner, der mit dem Internet verbunden ist, wird eine IP-Adresse zugeordnet. Anhand dieser Adresse kann der Rechner im Netz identifiziert werden.

M

MBA

Master of Business Administration

MPH

Abkürzung von: Master of Public Health

Der Studiengang mit dem international anerkannten Abschluss Master of Public Health (MPH) soll grundlegende fachliche Kenntnisse im analytisch-methodischen Bereich in Verbindung mit anwendungs- und umsetzungsorientiertem Wissen vermitteln.

MS

Abkürzung von: Multiple Sklerose

O

OA

Abkürzung von: Oberärztin, Oberarzt

"Oberarzt" ,  "Oberärztin"

OA

Abkürzung von: Oberarzt

Abkürzung für "Oberarzt"

Abkürzung von: Oberärztin

Abkürzung für "Oberärztin"

OP

Abkürzung von: Operation

Chirurgischer Eingriff im oder am lebenden Organismus unter Einwilligung der betreffenden Person.

P

PD

Abkürzung von: Privatdozent

Abkürzung für Privatdozent

S

So Se

Abkürzung von: Sommersemester

Abkürzung für Sommersemester

U

URL

Abkürzung von: Uniform Resource Locator

Der Begriff URL kommt aus dem Englischen, er bezeichnet die Kurzform für "Uniform Resource Locator" und bedeutet übersetzt soviel wie "einheitlicher Quellenanzeiger".

Eine URL gibt im Internet einen speziellen Ort an, eine Art Adresse, wo sich eine Internetseite befindet.

W

Wi Se

Abkürzung von: Wintersemester

Abkürzung für Wintersemester